Schneesporttag

Schneesporttag der Sek

Am Montag, 5. März blieb das Sekschulhaus den ganzen Tag leer. Mit gutem Grund: Die Sek-Klassen verbrachten mit ihren Lehrpersonen einen wunderbaren Tag im Schnee. Die Wetterprognosen machten die definitive Durchführung zwar noch zu einem kleinen Poker, doch der Entscheid, den Wintersporttag am Verschiebedatum durchzuführen, erwies sich als goldrichtig. Bei milden Temperaturen und strahlendem Sonnenschein zogen die Lernenden ihre Kurven auf den bestens präparierten Pisten im Skigebiet Hasliberg.

Eine weitere Gruppe setzte sich voller Vergnügen auf den Schlitten und suchte ebenfalls im Gebiet Hasliberg auf der Schlittelpiste die Ideallinie. Die dritte Gruppe fuhr nach Luzern, machte eine Wanderung in der Stadt Luzern und Umgebung, um den Tag schliesslich im Hallenbad Allmend ausklingen zu lassen.

Ein toller Tag, der fast unfallfrei zu Ende ging und allen in bester Erinnerung bleibt. Ein grosser Dank gebührt Sportlehrer Simon Duss für die einwandfreie Organisation.
Text: Simon Muff; Foto: Stephan Geissmann