Fasnachtsparty der Primarklassen


Schülerrat organisierte Fasnachtsanlass

Am letzten Freitag vor den Ferien liefen plötzlich Pippis, Cowboys, Indianer und Matrosen anstelle von Schülern über
den Pausenplatz. Was war los? Die Primarschüler waren vom Schülerrat zur Fasnachtsparty eingeladen und hatten sich
grosse Mühe gegeben sich zu verkleiden.
Da traf es sich doch gut, dass es sogar einige Preise für die besten Verkleidungen gab. Nachdem jede Klasse einen
kleinen Auftritt hatte und sich alle Narren mit einem «Spinnenschleim-Drink» erfrischt hatten, konnte der Wettbewerb
aufgelöst werden. Jonas von der 2. Klasse war der Sieger! Eigentlich hatten aber alle gewonnen, durften sie doch
nachher in die wohlverdienten Ferien abreisen…

Aufs Bild klicken zum Vergrössern!


     

(C) 2007 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken