Das Angebot


Die Schule Nebikon umfasst im Schuljahr 2018/19 insgesamt 22 Abteilungen.

• 3 Kindergärten: Wir bieten den zweijährigen Kindergarten an. Weitere Informationen finden sie unter der Rubrik "Kindergarten".
• 11 Primarklassen
• 8 Sekundarklassen

Die Primarschule Nebikon wird altersgemischt in zweijährigen Zyklen geführt. Seit dem Schuljahr 2017/18 wird auf der Primarstufe mit dem Lehrplan 21 gearbeitet.

Mit den Nachbarsgemeinden Altishofen und Ebersecken bildet Nebikon ein Sekundarschulzentrum. Die Sekundarschule wird kooperativ geführt.

Die Schule Nebikon ist eine integrative Schule. Individueller Förderbedarf wird durch heilpädagogische Fachlehrpersonen gewährleistet.

Weitere Förderangebote sind Deutsch als Zweitsprache sowie integrative Förderung.

Die Schule Nebikon hat die Schulsozialarbeit: Fachkräfte der Sozialen Arbeit bieten direkt im Schulhaus Beratungen für Lernende und Lehrpersonen an, führen Projekte in Klassen durch, bieten Eltern eine Kontaktmöglichkeit zu erzieherischen Fragen an und vernetzen die Schule mit anderen sozialen Dienstleistungsangeboten.

Die Schule Nebikon bietet eine umfassende schul- und familienergänzende Betreuung an. Diese beinhaltet sowohl einen Ufzgi-Club (1. – 4. Primar) als auch Lernstunden (5./6. Primar und Sekundarschule).

Die Schule Nebikon nimmt am kantonalen Projekt «Sozialraumorientierte Schule» teil. Dieses Projekt steht im sechsten Jahr und erstreckt sich über acht Jahre.

Weitere Informationen zum Projekt «SroSch – Sozialraumorientierte Schule» finden Sie in folgenden Präsentationen (PDFs zum Download):

Generelle Informationen
Umsetzung an der Schule Nebikon


(C) 2007 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken